Bad Honnef/Nonnenwerth – Die Ankündigung, dass das Gymnasium Nonnenwerth zum Ende des Schuljahres geschlossen werden soll, verwundert nicht nur die Schüler und Eltern, sondern auch die Bad Honnefer Politik und den Stadtelternrat. In der letzten Woche fand im Bad Honnefer Ratssaal noch ein Runder Tisch mit Eltern und Kommunalpolitikern statt. Es gab große Übereinstimmung, dass alles dafür getan werden müsse, die Bildungseinrichtung zu erhalten.

Weiter gehts hier zum Artikel auf Honnef-Heute.de

One thought on “CDU Bad Honnef fordert von Landesregierung: “Nonnenwerth muss zur Chefsache gemacht werden!””

  1. Whistelblower gesucht
    Soliman ist vom Typ ein Immobilien “Spekulant“. Er hat sich unter dem Deckmantel eines Philanthropen die Insel und die Immobilien erschlichen.
    Es ist undenkbar für einen mit Immobilien vertrauten Investor, Baumängel in Höhe von 10 Mio (wie er jetzt behauptet) übersehen zu haben. Dieser Betrag ist absurd und dient nur der vordergründigen Rechtfertigung.
    Hier wird ein von Anbeginn festgelegter Plan zu Ende gebracht. Für mich ist invorstellbar, dass dieser Plan nicht mit der Landesregierung Rheinland Pfalz in stillschweigender Übereinkunft abgestimmt wurde. Denn schon der Erwerb von den Nonnen erforderte erhebliche Mittel, diese jetzt abzuschreiben und eine Ruine zu hinterlassen konnte nicht gewollt sein und somit liegt der Verdacht auf der Hand, dass er bei dem Erwerb sicher war, es in einen Immobilienkomplex verwandeln zu dürfen.
    Die Landesregierung hätte Möglichkeiten, dies zu unterbinden im Rahmen von Bebauungsplan, Denkmalchutz, Naturschutz etc. Jetzt wäre ein „Whistleblower“ sehr hilfreich, der Hinweise geben könnte, dass die Landesregerung Rheinland-Pfalz sehr früh Hinweise hatte über die tatsächlichen Absichten von Solimann und somit auch dazu beigetragen hat, dass die Nonnen beim Verkauf getäuscht wurden. Die Aufdeckung wäre ein regionaler Skandal mit erheblichen Auswirkungen auf die Landesregierung. Auch stellt sich die Frage der arglistigen Täuschung beim Kaufvertrag und die Forderung nach seiner Rückabwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.